Ihr Weg zum besseren Hören


Kostenloser Hörtest

Fragen Sie in schwierigen Situationen, bei Besprechungen oder im Familienkreis häufig nach? Ist für Sie das Zuhören und Verstehen hin und wieder anstrengend? Dann ist es vielleicht an der Zeit, bei uns einen Hörtest zu machen!


Beim Ohrenarzt

Sollten wir einen Hörverlust bei Ihnen feststellen suchen Sie einen Hals-Nasen-Ohrenarzt (HNO) auf. Mit seiner Diagnose bekommen Sie eine Verordnung für Hörsysteme. 


Was kosten Hörgeräte? - Was bezahlt die Krankenkasse?

Mit dem Rezept vom HNO haben Sie einen Anspruch auf Leistungen Ihrer gesetzlichen Krankenkasse.

Von der gesetzlichen Krankenkasse (z.B. AOK, BKK, Barmer...) haben Sie Anspruch auf ein Krankenkassenhörgerät bei dem Sie nur die gesetzliche Zuzahlung von 10,00 € selber tragen müssen. Bei einer Befreiung der gesetzlichen Zuzahlung entfällt diese sogar.

Möchten Sie ein höherwertiges Hörgerät, bekommen Sie den Zuschuss der Krankenkasse in Höhe von ca. 685,00 € pro Ohr. Sie selbst bezahlen nur die Differenz.


Kostenloses Probetragen

Sobald feststeht, dass Ihnen ein Hörsystem helfen kann, möchten Sie ein solches Hilfsmittel sicher gerne erst einmal testen. Bei uns können Sie Hörgeräte testen und mit nach Hause nehmen. Wir bieten Ihnen Geräte von allen gängigen Hörgeräteherstellern in verschiedenen Leistungsklassen.


Abrechnung und Kommunikation mit der Krankenkasse

Die Kommunikation und die Abrechnung mit Ihrer Krankenkasse übernehmen wir. Sie benötigen nur das Rezept vom Ohrenarzt und Ihre Gesundheitskarte (Krankenkassenkarte).


 
E-Mail
Anruf
Karte